Smarte Systeme für jede Branche

Smarte Geräte erleichtern uns den Alltag. Smarte Maschinen erleichtern uns die Arbeit.
Daten erfassen, übertragen und visualisieren lassen die Produktivität steigern und schaffen Transparenz.
Mit dem neuen Geschäftsbereich Connected Devices bieten wir individuelle IoT-Lösungen vom Sensor, über Datentransfer per Mobilfunk, Anbindung an Cloud-Plattformen und ERP-Systemen bis zu transparenten Abrechnungsmodellen an.

Dank des Tochterunternehmens ROBIOTIC beherrschen wir die komplette IoT-Prozesskette: Hardware, Software, Services.

Sie möchten ihr bestehendes Produkt um IoT-Dienstleistungen aufrüsten oder stehen gerade vor der Neuentwicklung eines IoT-Produkts? Wir helfen Ihnen dabei. Senden Sie Ihre Anfrage an info@tastatur.de oder konaktieren Sie uns unter +49 6281 5200 0.

Intelligenter Bierdeckel für besseren Kundenservice

Nach der ersten intelligenten Theke durch den Glashersteller Rastal, folgt nun auch passen hierzu der erste intelligente Bierdeckel durch unser Tochterunternehmen ROBIOTIC.

Der "Smart Coaster" ist mit einem Sensor von Hoffmann + Krippner ausgestattet, der das Gewicht eines Glases messen und damit den Füllstand detektieren kann. Diese erfassten Daten werden durch eine integrierte SIM-Karte via Mobilfunk in die Cloud gesendet und über ein Dashboard aufbereitet zur Verfügung gestellt. Servicekräfte wissen dadurch jederzeit und überall anhand des Füllstands Bescheid, welcher Gast ein neues Getränk bestellen möchte und können proaktiv auf Gäste zugehen.

Brauereien und Gastronomen wissen mit Hilfe des Smart Coaster, welche Biersorte in welchen Mengen wann getrunken werden. Die Bierdeckeldaten können außerdem noch mit weiteren Informationen angereichert werden. Mit zusätzlichen Wetterdaten könnten Gastronomen und Getränkehersteller gezielte Aktionen auf die aktuelle Situation schnell und einfach ausspielen.

Telekom als starker Partner

Durch die Partnerschaft mit der Deutschen Telekom können wir unseren Kunden SIM-Karten mit einem eigenen H+K Tarif anbieten. Dieser lässt sich je nach Anforderungen individuell anpassen und kann als Flatrate ausgelegt und mit Geräten im Set angeboten werden. Die eingesetzten Mobilfunkkarten sind in ganz Europa, sowie in den USA und Kanada funktionsfähig. Neben den Standards 2G, 3G und LTE bieten wir auch die energie- und datensparenden Varianten LTE-M und NB-IoT sowie zur Ergänzung LoRa (Long Range Wireless) und BLE (Bluetooth Low Energy) an.

Der Vorteil von Mobilfunk gegenüber WLAN ist, dass Kunden vor Ort nichts mehr installieren müssen. Die Geräte sind gemäß Plug & Play sofort einsatzbereit, auch im Ausland.

5G als Übertragungsstandard
Ab 2020 wird das 5G-Netz in Deutschland verfügbar sein und dank höherer Bandbreiten die mobile Datenübertragung optimieren. Dank 5G werden die Anforderungen des stetig wachsenden weltweiten Datenverkehrs erfüllt und schafft die Grundlage für neue Anwendungen und Geschäftsmodelle, wie etwa das Internet der Dinge.